20. Kauber Platte Championat 4. & 5. August 2018
  20. Kauber Platte Championat 4. & 5. August 2018    

Grußwort des Schirmherrn

 

„Das Pferd lehrt den Menschen Selbstbeherrschung, Konsequenz und Einfühlung in Denken und Empfinden eines anderen Lebewesens - es fördert also Eigenschaften, die für unseren Lebensweg außerordentlich wichtig sind.“ Der frühere Leiter der Spanischen Hofreitschule Wien, Alois Podhajsky, hat mit diesem Satz hervorragend beschrieben, warum Pferde in unserem Leben einen besonderen Platz haben und seit hunderten von Jahren eine große Faszination auf den Menschen ausüben.

 

Auch im Rhein-Lahn-Kreis haben die Pferdezucht und der Pferdesport einen hohen Stellenwert. Die Zahl der Reit-, Zucht- und Fahrvereine im Kreisgebiet ist groß. Und wenn es um die besonders edle Rasse der Arabischen Pferde geht, dann spielt das Arabergestüt Kauber Platte ganz vorne in der „Liga der Besten“ mit.

Seit nunmehr 20 Jahren ist das Kauber Platte Championat eine international bekannte und beliebte Araberschau, die in unserer Region ihresgleichen sucht und die in jedem Jahr hunderte Freunde der Arabischen Pferde anlockt. Für Reinhild Moritz und Anton Baumann ist dieses Championat quasi eine Lebensaufgabe, die sie mit sehr viel Engagement und Herzblut jedes Jahr sehr erfolgreich erfüllen.

Hoch über dem Unesco-.Welterbe Oberes Mittelrheintal treffen sich immer am ersten Wochenende im August die besten Züchter von Araberpferden zum fairen Wettstreit und locken mit dem Kauber Platte Championat unzählige Freunde des Pferdesports in die Region. 

Ich habe gerne wieder die Schirmherrschaft für das Championat übernommen, das wieder mit internationalen Wettbewerben wie der Internationalen B-Schau als auch dem Nationalen Breeder’s Cup und dem Internationalen Amateur-Cup und weiteren Spezialklassen ausgerichtet werden kann. Bekannte Gestüte werden ihre besten Araberpferde auf die Kauber Platte schicken und eine hochkarätige Jury wird die einzelnen Disziplinen streng und fair bewerten. Aber auch die Unterhaltung wird nicht zu kurz kommen: Die Pferdenacht mit ihrem Showprogramm ist auch diesmal wieder ein Highlight, dessen Besuch sich auf jeden Fall lohnt.

Das Kauber Platte Championat bedeutet nicht zuletzt auch eine große Wertschöpfung für Kaub und das gesamte Mittelrheintal, denn viele Teilnehmer und Besucher werden hier verweilen und auch übernachten.

 

Ich grüße alle Teilnehmer, Aussteller und Besucher und heiße Sie alle herzlich auf der Kauber Platte und im Rhein-Lahn-Kreis willkommen. Allen Organisatoren und Unterstützern des Kauber Platte Championats danke ich recht herzlich  für ihr großartiges Engagement.

 

Herzliche Grüße
Ihr

 

Frank Puchtler
Landrat des Rhein-Lahn-Kreises

 

Grußwort Kauber Platte Championat 4. und 5. August 2018

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Reiter und Pferdeliebhaber,

 

es erfüllt mich mit Stolz, auch im Jahr 2018 wieder die Schirmherrschaft für das Kauber Platte Championat übernehmen zu dürfen. Das Besondere in diesem Jahr: Wir feiern ein Jubiläum! Schon zum 20. Mal können wir hier Vollblut-Araber aus vielen Nationen bewundern. Kein Weg ist uns zu weit, um an diesem großartigen Event teilzunehmen und das einzigartige Flair dieser Veranstaltung zu genießen.

Das Pferdegestüt „Kauber Platte“ steht für eine herausragende Zucht und eine vorbildliche Ausbildung der Vollblutaraber, darunter auch die wundervollen und einzigartigen Asil Araber. Vor über 40 Jahren hat Heiner Buschfort mit vier Stuten aus dem ägyptischen Staatsgestüt El Zahraa seine Zucht im Kauber Platte Arabergestüt begonnen – und damit den Grundstein für ein bemerkenswertes Lebenswerk gelegt.

„Eine Beziehung zwischen Mensch und Pferd muss auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt basieren“. Unter dieser Prämisse leitet Toni Baumann mit Unterstützung der Gestütsmeisterin Reinhild Moritz die Trainings- und Ausbildungsstätte Kauber Platte schon seit Jahren – und das äußerst erfolgreich. Mit Vollblut-Arabern zu arbeiten, ist mehr als ein Beruf, es ist eine Lebenseinstellung. Ich bedanke mich an dieser Stelle recht herzlich, dass ich mit der Schirmherrschaft Teil, wenn auch ein kleiner, dieses ganz besonderen Gestüts mit seiner Besitzerfamilie und seinem tollen Mitarbeiterteam sein darf.

Beim Kauber Platte Championat können wir die Pferde, ihre Schönheit und ihre Freude an der Bewegung bewundern. Vollblut-Araber sind ausdauernde und robuste Pferde. Zudem sie sind sehr genügsam und haben meist eine enge Bindung zu ihrem Menschen. Für mich sind das wunderbare Charakterzüge, die ich besonders schätze.

Neben beeindruckenden Pferden, einem tollen Ambiente wartet auf die Besucher auch eine wunderbare Landschaft. Denn die Araberschau findet in einer einzigartigen Umgebung – hoch oben über dem Rhein – statt. Das Obere Mittelrheintal gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Als Europaabgeordnete freut es mich besonders, dass durch die Veranstaltung viele Menschen aus der ganzen Welt in diese wunderschöne Region kommen.

 

Ich wünsche allen Teilnehmern, Pferdeliebhabern und Helfern ein wunderschönes Kauber Platte Championat 2018. Lassen Sie sich verzaubern – von den edlen Tieren und einer außergewöhnlichen Atmosphäre.

 

Ihre

Ulrike Müller, MdEP

 

Schirmherrin

 

 

Bildquelle Diana Grandmaire Ulrike Müller MdEP, Foto M. Kubat

Amateur  Cup under the patronage of "ALJASSIMYA FARM"

Kauber Platte Championat
Kauber Platte 1
D-56349 Kaub

E-Mail: kauber-platte@t-online.de

 

 

Ansprechpartner:

Rufen Sie einfach an unter

 

Home

+49 6774 519

Office

+49 6774  2150097

 

Toni Baumann

Mobil: 0170-4622035

Mobil: 0163-4007325

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.